Endlich: Wörter purzeln in die Bilder


Lange hab ich drauf gewartet, dass meine schreibende Seite sich mit meiner bildergestaltenden vereint. Nun ist es so weit. Die ersten Worte sind auf meine Bilder gepurzelt. Aufregend.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mutfaktor: wie man’s nimmt. Der Mut lag darin, zu vertrauen und zu warten, bis die Zeit reif für Worte war. Als Autorin keine einfache Sache. Ich könnte ja jederzeit Worte ohne Ende produzieren, aber das wäre nicht dasselbe gewesen wie jetzt, wo sie einfach fertig  gebacken da waren.

Werbeanzeigen

5 Gedanken zu „Endlich: Wörter purzeln in die Bilder

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.